Kirchliche Sozialarbeit

Als theologischen Schwerpunkt liegt die Disziplin der Praktischen Theologie mir als Priester und Theologen am Herzen. Der sozialarbeiterische Bereich innerhalb dieser Disziplin wird Diakonik genannt. Die Diakonik ist der Teil der Theologie, der den Dienst des Diakones (wie die Diakonie innerhalb der evangelischen Kirchen und andere Werke) umschreibt und dieser Teil liegt mir besonders am Herzen. Hier verbindet sich die Theologie mit Wissenschaften der Pädagogik, der Psychologie, der Sozialarbeit und anderer Wissenschaften, aus denen die Theologie eklektisch schöpft. Da sich die UKK auch ein gemeinnütziger Verein ist, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen zu helfen und in verschiedenen Lebenssituationen Hilfe und Beistand zu leisten, passt dieser Teil der Schwerpunkttheologie sehr gut zum diakonischen Auftrag eines jeden Christen.

Daher biete ich, als Teil der UKK, als auch weiterhin als Priester, Christ und Teil des gemeinnützigen Vereines kirchliche Sozialarbeit an. Dies beinhaltet folgende Punkte:

  1. Familien und Erziehungshilfe (auf Grundlage der Sozialarbeit nach der Hochschule Magdeburg, wo ich selbst Student war)
  2. Einzelfallhilfe und Beratung (in Verbindung zur geistlichen Begleitung)
  3. Psychopädagogische Beratung (als Erweiterung der einfachen Seelsorge)
  4. Seelsorge und geistliche Begleitung

Die Angebote und Hilfen werden offen und nach wissenschaftlichen Maßstäben erklärt und die entsprechende Fachliteratur wird den Hilfesuchenden auch eröffnet.

Das Motto ist: Hilfe zur Selbsthilfe.

Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich einfach unter den Kontaktdaten.

PS: Die Dienste/Hilfe können nur in einem gewissen Umfang gestellt werden, da alle Dienste ehrenamtlich und unentgeltlich erfolgen. Für Spenden, wenden SIE sich zunächst ans Bistum der UKK und das angegebene Spendenkonto.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s